Livius Schill

Livi­us Schill, MLaw

Livi­us Schill ist seit Novem­ber 2020 als juri­sti­scher Mit­ar­bei­ter bei AMT Rechts­an­wäl­te im Bereich des Ver­trags­rechts, ins­be­son­de­re des Werkvertrags- und Auf­trags­rechts tätig. Er hat zudem Erfah­rung im Vermögensverwaltungs- und Finanz­markt­recht und ist Spe­zia­list für die recht­li­che Beur­tei­lung und Rück­for­de­rung von Retrozessionen.

Nach Stu­di­en in Zürich und Genf (MLaw UZH, 2013) arbei­te­te Livi­us Schill als Sub­sti­tut in einer gros­sen Wirt­schafts­kanz­lei und als Audi­tor und Gerichts­schrei­ber am Bezirks­ge­richt Zürich. Anschlies­send war er fast fünf Jah­re bei einem füh­ren­den Bera­tungs­un­ter­neh­men als Legal Con­sul­tant tätig, wo er neben der Geschäfts­lei­tung haupt­säch­lich Vor­sor­ge­ein­rich­tun­gen in allen Belan­gen der Ver­mö­gens­an­la­ge beriet.

Neben­be­ruf­lich absol­viert er ein Stu­di­um der Theo­lo­gie und Philosophie.


Spra­chen: Deutsch, Eng­lisch und Französisch