Andrea Taor­mi­na

Dr. iur. Andrea Taor­mi­na, LL.M.

Fach­an­walt SAV Straf­recht


Andrea Taor­mi­na ist Part­ner bei A   M T Rechts­an­wäl­te und ist bera­tend und pro­zes­sie­rend im Straf­recht, Wirt­schafts­straf­recht und in der inter­na­tio­na­len Rechts­hil­fe in Straf­sa­chen tätig.

Andrea Taor­mi­na ist Dr. iur. der Uni­ver­si­tät Frei­burg (Schweiz) und ver­fügt über das Anwalts­pa­tent des Kan­tons Zürich. Nach Abschluss des Stu­di­ums im Jah­re 1997 arbei­te­te Andrea Taor­mi­na zunächst bei Hom­bur­ger Rechts­an­wäl­te in Zürich. Nach Erwerb des Anwalts­pa­tents war er ein Jahr an der Uni­ver­si­tät Hei­del­berg als Gast­wis­sen­schaf­ter tätig und erwarb 2002 den LL.M. an der Uni­ver­si­ty of Chi­ca­go Law School. Zwi­schen 2002 und 2004 war Andrea Taor­mi­na Mit­ar­bei­ter in der US Law Group von Allen & Overy in Lon­don. Von 2004 bis 2005 war er Mit­ar­bei­ter bei Hom­bur­ger Rechts­an­wäl­te in Zürich und danach selb­stän­dig prak­ti­zie­ren­der Rechts­an­walt in Zürich. Seit April 2018 ist er Fach­an­walt SAV Straf­recht.

Andrea Taor­mi­na ist im Anwalts­re­gi­ster des Kan­tons Zürich ein­ge­tra­gen. Er ist Mit­glied der Fach­grup­pe Straf­ver­tei­di­gung des Zür­cher Anwalts­ver­ban­des, des Ver­eins Pikett Straf­ver­tei­di­gung und des Ver­eins Forum Straf­ver­tei­di­gung.


Publi­ka­tio­nen:

  • Kor­rup­ti­on in der Bau­bran­che, in: Anwalts­re­vue 6/7/2018, S. 262 ff.
  • Kom­men­tar zu Art. 18-18b DSG, in: Maurer-Lambrou/Blechta (Hrsg.), Datenschutzgesetz/Öffentlichkeitsgesetz, Bas­ler Kom­men­tar, 3. Aufl., Basel 2014.
  • Aus­län­di­sche Wirt­schafts­spio­na­ge in der Schweiz und deren Abwehr, in: ASMZ 7/2009 (zusam­men mit Hans-Ulrich Hel­fer).
  • Gel­ten US-Gesetze auch in der Schweiz?, in: NZZ vom 22. März 2003 (zusam­men mit Tho­mas Wer­len).
  • Innen­an­sprü­che in der ein­fa­chen Gesell­schaft und deren Durch­set­zung, Diss. Frei­burg 2002.

Vor­trä­ge:

  • 10.2018: «Zusatz­mo­dul Straf­recht, Tri­lo­gie zur Haf­tung der Pla­ne­rin­nen und Pla­ner», Refe­rent an der Ver­an­stal­tung des Insti­tuts für Schwei­ze­ri­sches und Inter­na­tio­na­les Bau­recht der Uni­ver­si­tät Frei­burg
  • 9.2018: «Straf­recht für Pla­ner, das Recht der Pla­ner­ver­trä­ge», Refe­rent bei der Aus­bil­dung Fach­an­walt SAV Bau­recht
  • 9.2017: «Straf­recht für Pla­ner, das Recht der Pla­ner­ver­trä­ge», Refe­rent bei der Aus­bil­dung Fach­an­walt SAV Bau­recht
  • 9.2017: «Zusatz­mo­dul Straf­recht, Tri­lo­gie zur Haf­tung der Pla­ne­rin­nen und Pla­ner», Refe­rent an der Ver­an­stal­tung des Insti­tuts für Schwei­ze­ri­sches und Inter­na­tio­na­les Bau­recht der Uni­ver­si­tät Frei­burg
  • 9.2016: „Die straf­recht­li­che Ver­ant­wor­tung der Pla­ne­rin­nen und Pla­ner”, Refe­rent an der gemein­sa­men Ver­an­stal­tung des Insti­tuts für Bau­recht der Uni­ver­si­tät Frei­burg und des sia, Sek­ti­on Zürich

Spra­chen: Deutsch, Ita­lie­nisch, Eng­lisch und Fran­zö­sisch